Partner

Gemeinsam mehr erreichen – unsere Partner

Kooperationen mit Verbänden und Sportinstitutionen in Deutschland

Partnerschaft ist ein elementarer Bestandteil unseres Sportstättenkonzeptes McArena. Ganz gezielt arbeiten wir daher mit Institutionen zusammenarbeiten, denen die Förderung des Sports in seiner Vielfalt wichtig ist. Die enge Zusammenarbeit mit Institutionen, Verbänden und Vereinen ermöglicht die Entwicklung neuer Sportkonzepte, eine nachhaltige Vernetzung und zahlreiche Mehrwerte für alle involvierten Partner im Sportstättenbau.

WLSB – Württembergischer Landessportbund

Der Württembergische Landessportbund (WLSB) ist als Dachverband für Sportvereine und Sportverbände die zentrale Informations- und Servicestelle für den organisierten Sport in Württemberg. Wir freuen uns daher sehr, dass wir in den kommenden Jahren Partner des WLSB sind und blicken sehr positiv auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Jürgen Hanke, stellvertretender Hauptgeschäftsführer beim WLSB, äußert sich zur neuen Partnerschaft: „Wir freuen uns, mit der McArena GmbH einen kompetenten Partner an der Seite zu haben, der dem Sportstättenbau für unsere Vereine und Verbände eine besondere Note hinzufügt - Schnelligkeit bei günstigen Anschaffungs- und Betriebskosten. Mit dieser Partnerschaft ergänzen wir die breite Palette des Sportstättenbaus um eine weitere, verlässliche Variante, die gerade in Zeiten multifunktional ausgerichteter Sportanlagen und begrenzter Budgets eine willkommene Alternative für unsere Vereine darstellen dürfte“, so Hanke.

WFV – Württembergischer Fußballverband

McArena ist Partner des Württembergischen Fußballverbandes. Eine bedarfsgerechte Sportstätten-Infrastruktur, insbesondere ausreichende Hallenkapazitäten zu erhalten, das ist bei vielen Vereinen eine große Herausforderung in der Sport- und Vereinsentwicklung. Durch die gemeinsame Zusammenarbeit bieten wir den Vereinen aus dem Verbandsgebiet des WFV einen innovativen Lösungsansatz.

„Wir freuen uns darüber, mit McArena einen Kooperationspartner an der Seite zu haben, der unseren Vereinen in infrastruktureller Hinsicht eine Lösungsmöglichkeit bietet. Die McArena Freilufthalle bieten nicht nur Fußballern einen echten Mehrwert“, erklärt Michael Hurler, Geschäftsführender wfv-Vizepräsident.

Logo WFV

Freiburger Kreis e.V.

Das Vereinswesen ist die Basis des deutschen Sports und damit auch für die McArena GmbH eine entscheidende Zielgruppe. Wir engagieren uns daher als Premium-Partner des Freiburger Kreis und freuen uns über die Möglichkeit zur gemeinsamen Entwicklung von Konzepten und Strategien.

Der Freiburger Kreis hat sich als Arbeitsgemeinschaft größerer Sportvereine zusammengeschlossen und vertritt heute mehr als 160 Vereine mit über 800.000 Mitgliedern. Mitgliedsvereine im Freiburger Kreis sind gemeinnützig, sie haben mindestens 2.500 Mitglieder, ferner hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und/oder vereinseigene Sportanlagen.

Wolfgang Heuckmann, 1. Vorsitzender des Freiburger Kreises, äußert sich zur Partnerschaft. „Für die Vereine des Freiburger Kreises ist die Qualität ihrer Sportstätten ein entscheidender Faktor für Mitgliederbindung und –gewinnung. Deshalb haben sie in den letzten Jahren sehr viel in die Modernisierung und Umwandlung ihrer Sportstätten investiert. Darüber hinaus sind sie immer an Innovationen im Sportstättenbau interessiert. Das Angebot der McArena hat schon große Aufmerksamkeit gefunden.“

Logo Freiburger Kreis e.V.

adh – Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband

Die Hochschulen in Deutschland sind ein wichtiger Bestandteil der deutschen Sportlandschaft. Wir freuen uns daher sehr, dass wir in den kommenden Jahren Partner des adh sind. Die Nachfrage nach gedeckten, regeloffenen und multifunktionalen Sportanlagen steigt spürbar an. Mit McArena würdigen wir diesen Trend und bieten den Hochschulen schlüsselfertige Lösungen für neue Sportstätten. Insbesondere der persönliche Austausch und die gemeinsame Entwicklung von Lösungen im Sportstättenbau sind für uns sehr wichtig. Auch deshalb haben wir uns dazu entschieden, die Partnerschaft mit dem adh langfristig anzulegen und uns mindestens bis ins Jahr 2018 als Partner des Deutschen Hochschulsports zu engagieren.

Jörg Förster, Vorstand Marketing und Öffentlichkeitsarbeit im adh, zur Partnerschaft: „Wir freuen uns, dass es der Hochschulsport Marketing GmbH gelungen ist, mit McArena einen neuen Partner für den adh zu finden, der für die Mitgliedshochschulen des Verbandes ein interessantes Sportstättenkonzept anbietet.“ Weiter erklärt er den aktuell sinnvollen Zeitpunkt für diese Kooperation. „Viele Mitgliedshochschulen beschäftigen sich derzeit mit Fragen zur Sportstätten-Entwicklung. Einerseits, weil die vorhandenen Sportstätten oft veraltet sind, andererseits, weil der wachsenden Nachfrage der Studierenden nur mit innovativen Konzepten begegnet werden kann. Hier schließt McArena die Lücke zwischen Indoor- und Outdoor-Konzepten für Sportspiele, aber eben auch Fitness- oder Individualsportarten, mit einer attraktiven, kosteneffizienten und multifunktionalen Sportanlage für die Ganzjahresnutzung“ so Förster.

Logo adH