SV Bayer Wuppertal e.V.

SV Bayer Wuppertal e.V.

Der Sportverein Bayer Wuppertal gehört mit 7800 Mitgliedern zu den größten Sportvereinen in Deutschland. Der SV Bayer unterhält mehre eigene Sportanlagen. Am Sonnborner Kreuz befindet sich der 33.000 qm große Bayer Sportpark, die Bayer-Sporthalle, das Breitensportzentrum und das Zentrum für Breiten- und Gesundheitssport erhalten nun Zuwachs durch eine moderne McArena Freilufthalle. Für den SV Bayer Wuppertal entstehen durch die neue McArena zahlreiche Vorteile, denn sie ist einerseits ein Baustein für die Aufwertung des Bayer-Sportparks, darüber hinaus sollen aber auch potentielle neue Mitglieder erreicht werden. Dies geschieht über Angebote der Fußballschule sowie die Ansprache von Sportlern der Region, die Verein und Anlage noch nicht kennen und über die Buchung der neuen McArena aufmerksam werden.

Die McArena wird als überdachtes Kleinspielfeld mit den Spielfeldmaßen 25m x 15m umgesetzt und bietet vor allem für Fußball ganzjährig ideale Sport- und Trainingsbedingung an der frischen Luft. Errichtet wurde die McArena auf einem in die Jahre gekommenen Cageball-Feld, eine Fläche welche nun nachhaltig nutzbar wird. Ein modernes Kunstrasensystem, eine umlaufende Banden- und Netzkonstruktion sowie moderne LED-Beleuchtung garantieren den perfekten Fußball-Spaß für alle Altersklassen.

Egal ob Regen, Sonne oder Schnee, in der McArena beim SV Bayer Wuppertal können die Sportler ihrem Hobby nun bei allen Witterungsbedingungen nachzukommen. Von den neu geschaffenen Sportkapazitäten profitieren Vereinsmitglieder und Gäste gleichermaßen. Hallenzeiten die vom Verein selbst nicht benötigt werden, können von Sportlern der Region individuell gebucht werden. Philipp Kasperek, Sportlehrer in den Bereichen Kinder- und Jugendsport sowie Fußball-Abteilung und innerhalt des SV Bayer Wuppertal verantwortlicher für die McArena, zur neuen Anlage:"Unsere McArena ist einzigartig im gesamten Einzugsgebiet. Der Verein geht hiermit weiter den konsequenten Weg, Freizeit –und Breitensport für Alle zugänglich zu machen – und das in der wahrscheinlich schönsten „Halle“ des bergischen Landes."

Die neue Freilufthalle ist eine tolle Erweiterung unserer bereits bestehender Sportstätten im Bayer-Sportpark. Wir werden die Halle für verschiedene Vereinsangebote bereitstellen. Gleichzeitig ist auch eine Vermietung an Mitglieder und Externe vorgesehen.
Claudia Haustrich – Geschäftsführerin des SV Bayer Wuppertal e.V.

Andreas Kübler, Geschäftsführer der McArena GmbH ergänzt:“ Es freut mich sehr, dass wir den SV Bayer Wuppertal von den zahlreichen Vorteilen der McArena Freilufthalle überzeugen konnten. Die McArena als überdachte und multifunktionale Sportstätte erhöht die Qualität des Sportangebotes im Verein. Durch die Öffnung der Anlage für externe Gäste, entsteht ein Sport- und Freizeitangebot von dem die ganze Region profitieren wird.“

 

Über den SV Bayer Wuppertal e.V.

Der SV Bayer Wuppertal ist mit seinen 7.500 Mitgliedern der größte Sportverein im bergischen Land und gehört zu den größten deutschen Sportvereinen. Der SV Bayer versteht sich als Verein für Spitzensport (Schwimmen), Wettkampf-, Freizeit- und Gesundheitssport. Dieser Spagat gelingt auf Grund professioneller Strukturen. So suchen die vereinseigenen, modernen Sportstätten im Bayer-Sportpark in der Rutenbeck ihresgleichen. Hauptamtliches Fachpersonal bürgt für Qualität sowohl im administrativen Bereich als auch in der Sportpraxis. Der SV Bayer Wuppertal versteht sich als wichtiger Kooperationspartner für die Stadt Wuppertal mit sozialpolitischer Verantwortung. Der Bayer-Sportpark hat einen wesentlichen Beitrag zur Stadtteilentwicklung im Wuppertaler Westen beigetragen. Weiter Informationen finden Sie auf der offiziellen Homepage des Verein www.sv-bayer.de